SSP Technology


SSP Technology A/S
Gemalvej 22, Kirkeby
DK-5771 Stenstrup
Dänemark

Telefon: +45 63 24 40 00
Telefax: +45 63 24 40 09
www.ssptech.com


SSP Technology A/S wurde 2001 gegründet und entwickelt und produziert Rotorblatttechnologien für Windenergieanlagen. SSP deckt die komplette Wertschöpfungskette ab - vom aerodynamischen Blatt-Design, den Formen- und Komponentenbau mit eigenen Patenten, Prototypenbau bis zur Blattproduktion in kleiner Serie. Die zusammen mit dem Kunden entwickelten Rotorblatt-Systeme zeichnen sich aus durch optimierte aerodynamische Eigenschaften mit einem signifikant reduzierten Gewicht. SSP ist spezialisiert auf die Entwicklung langer Rotorblätter und besitzt umfangreiche Projekterfahrung in allen Megawatt-Klassen mit aktuellen Blattlängen von mehr als 80 Metern. Mit derzeit mehr als 180 Mitarbeitern hat sich SSP als Anbieter innovativer und hochqualitativer Produkte für die Windkraftindustrie etabliert. SSP arbeitet eng zusammen mit Kunden, Rohstofflieferanten und Forschungszentren, wodurch eine Kontinuität der Entwicklung neuer Fertigungs- und Blatttechnologien gewährleistet ist, beispielsweise der erhöhte Einsatz von Kohlefasern bei langen Rotorblättern. Ventizz ist überzeugt von SSPs Fähigkeit, das optimale Rotorblattdesign in eine kosteneffiziente Serienfertigung zu transferieren und den Kunden somit einen Vorteil gegenüber den Wettbewerbern zu verschaffen. Mit der Unterstützung von Ventizz hat sich SSP Technology zum Technologieführer in der Windindustrie etabliert und wird insb. im wachsenden Offshore-Markt eine führende Rolle bei der Entwicklung bei komplexen Rotorblatt-Systemen einnehmen.

Die Logos unten stellen die derzeit aktiven Beteiligungen Vorndran Mannheims Capital dar.


     © Copyright 2017 VM Capital